Herzhafte Kürbis-Waffeln mit Röstzwiebeln

Herzhafte Kürbis-Waffeln mit Röstzwiebeln

35 Min.

4 Portionen

Zubereitung

Den Kürbis in Stücke schneiden und für ca. 15 Minuten weichkochen. Das Kochwasser abgießen und den Kürbis mit einem Pürierstab zu Püree verarbeiten.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermengen. Im Anschluss das Kürbispüree, Rapsöl, Zitronensaft und die Pflanzenmilch hinzugeben und alles gut durchmischen.

Jetzt kann der Teig im Waffeleisen knusprig gebacken werden.


Hinweis: Das Endergebnis hängt nach meiner Erfahrung stark mit der Qualität des Waffeleisens zusammen. 

Herzhafte Kürbis-Waffeln mit Röstzwiebeln
Herzhafte Kürbis-Waffeln mit Röstzwiebeln
Herzhafte Kürbis-Waffeln mit Röstzwiebeln

Zutaten

  • 350 g Vollkornmehl (z.B. Weizen)

  • 380 g Kürbis

  • 60 g Röstzwiebeln

  • 2 EL Leinsamen, gemahlen

  • 1 Pck. Backpulver

  • 1 TL Thymian, getrocknet

  • 1/4 TL Zimt

  • 1/2 TL Muskatblütenpulver

  • 1 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 4 EL Rapsöl

  • 1 EL Zitronensaft

  • 500 ml Pflanzenmilch

  • Öl zum Einfetten des Waffeleisens