Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto

Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto

40 Min.

2 Portionen

Zubereitung

(Falls ihr vergessen habt, die Cashews einzuweichen, übergießt die Cashews mit kochendem Wasser und lasst sie während der Zubereitung ziehen)

  1. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

  2. Den Spargel schälen, die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

  3. Den Spargel, die Zwiebeln und die Kartoffeln auf ein Backblech geben und mit ca. 2 EL Olivenöl vermengen (am besten mit den Händen).

  4. Nun das Backblech in den Ofen geben und für ca. 25 Minuten backen (immer mal schauen, ob schon genug Röstaromen entstanden sind).

  5. In der Zwischenzeit den Bärlauch (oder Basilikum) waschen und etwas kleiner schneiden.

  6. Eine Orange waschen, trocknen und die Schale abreiben. Anschließend den Saft auspressen.

  7. Nun den Bärlauch (oder Basilikum) zusammen mit den Walnüssen, 1 TL Orangenabrieb, 1 EL Orangensaft, den Hefeflocken, 3 EL Olivenöl, 1 TL Salz und etwas Pfeffer in einen Mixbehälter geben und mit einem Stabmixer gut durchmixen.

  8. Das Pesto abschmecken und zur Seite stellen.

  9. Jetzt das Wasser aufkochen (Wasserkocher) und mit der Gemüsebrühe vermengen.

  10. Die Cashewkerne abgießen und abspülen.

  11. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  12. Wenn der Spargel eine gute Bräunung bekommen hat, diesen aus dem Ofen nehmen und in kleinere Stücke schneiden. Die Spargelspitzen könnt ihr zum Anrichten zur Seite legen.

  13. Jetzt alle Zutaten: Spargel, Zwiebeln, Kartoffeln, Cashewkerne, Knoblauch, Gemüsebrühe, Saft einer halben Orange, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und kräftig für ca. 1 Minute durchmixen.

  14. Die Suppe abschmecken und auf einen Teller angießen. (Falls ihr die Suppe heißer möchtet, nochmal kurz in einen Topf gießen und aufkochen)

  15. Jetzt mit dem Bärlauchpesto und den Spargelspitzen anrichten und servieren. Frische Kräuter wie Dill, Schnittlauch oder Petersilie passen auch noch als Topping.

Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto
Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto
Spargelcremesuppe mit Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto

Zutaten

Für die Spargelcremesuppe:

  • 450 g Spargel

  • 200 g Kartoffeln

  • 1 rote Zwiebel, klein gewürfelt

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 50 g Cashewbruch (für 2 Stunden eingeweicht)

  • 1/2 Orange (Saft und Zester)

  • Olivenöl

  • Salz und Pfeffer

Für das Bärlauch-Orangen-Walnuss-Pesto:

  • ca. 50 g Bärlauch oder Basilikum

  • 40 g Walnüsse

  • 2 EL Hefeflocken

  • 1 TL Salz

  • 3 EL Olivenöl

  • Pfeffer

  • 1 TL Orangenabrieb

  • 1 EL Orangensaft